Wilkommen beim LandFrauenVerband Mannheim

Frauenpower pur! Tradition mit frischem Wind: Aktiv, Innovativ und Zukunftsweisend

Dankeschönabend
Geschrieben von: Ingrid Heller   
Mittwoch, den 01. November 2017 um 14:13 Uhr

Startbild Gruppenbild

„Männerschnupfen Komödie“ begeisterte die Vorstände des LandFrauen-Verbands Mannheim.

Mit einem Glas Sekt und einer Brezel begrüßte Carmen Knauer, 1. Vorsitzende vom LandFrauen-Verband Mannheim, die Vorstandschaft der Ortsvereine im Rhein-Neckar-Theater in Mannheim. Dieses Mal sollte der Dankeschönabend in einem etwas anderen Ambiente stattfinden, dazu eignete sich das Rhein-Neckar-Theater in der alten Seilerei in Neckarau am besten und mit der Komödie „Männerschnupfen“ traf die Vorstandschaft genau ins Schwarze.

Die LF amüsierten sich köstlich über die wohl tödlichste aller Krankheiten: der fiese Männerschnupfen. Mike (Henry Dahlke) hat nicht nur eine Ehefrau, sondern neben einer Affäre auch noch eine durchgeknallte Stalkerin in seiner Nachbarschaft. Diese Situation muss er trotz lebensgefährlicher Bazillen auf die Reihe bekommen. Seine Ehe steht vor dem Aus, was für ihn der finanzielle Ruin wäre, seine Affäre steht mit Koffer und Braukleid in der Tür und seine stalkende Nachbarin weiß über alles Bescheid und erpresst ihn.

Diese Komödie hat Markus Beisel mit Text und Regie gut in Szene gesetzt und die LandFrauen hatten vor Lachen Tränen in den Augen. Eine lachte so herzhaft über eine Szene, dass sie sogar „Mike“ für einen klitzekleinen Augenblick aus der Fassung brachte.

Nach einem kräftigen Applaus verließen die LandFrauen frohgestimmt das Theater, um ihren Heimweg anzutreten, in der Hoffnung, daheim keinen Mann auf der Couch leidend mit „Männerschnupfen“ vorzufinden.

Ingrid Heller

Im Saal 2 Homepage

Im Saal Homepage

 

Termine